Der Gutshof Sparow

Zu unserem schönen Gutshof Sparow gibt es einiges zu erzählen! Hier finden Sie Infos zur Historie, zur Lage und vor allem einige Impressionen aus Sparow. Wir hoffen, dass der Hof Ihnen so gut gefällt, wie uns…

Lageplan Bildergalerie Historie

Übersichtsplan des Gutshof Sparow

Entdecken Sie den Gutshof Sparow im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte nur 900m vom Drewitzer Badesee mit Liegewiese entfernt.

  • Gutshaus

    Gutshaus mit 12 Doppelzimmern, Frühstücksraum, Kinderspielzimmer und Schwimmbad/Sauna.

  • Sport- und Freizeit-Center

    2 Tennisplätze, Squashhalle, Tischtennisplatten sowie Billard & Kickertisch für den Freizeitvertreib.

  • Kapelle St. Hubertus

    Im Jahre 1990 neu errichtete Kirche auf dem Gutshof Sparow, die dem heiligen Hubertus geweiht wurde.

  • Fahrradschuppen

    Fahrradschuppen zum Abstellen Ihrer eigenen Fahrräder oder Ausleih-Fahrräder des Gutshofs.

  • Appartments

    Idyllische Appartments im Obstgarten des Gutshof Sparow für 2-4 Personen.

  • Turmhaus

    Turmhaus Appartments & Suite

Lageplan downloaden900 kb | PDF

Bildergalerie

Auf dem Gutshof Sparow erleben Sie die harmonische Balance von moderner Zivilisation und unberührter Natur. Gewinnen Sie hier einen Eindruck von der Gutshof-Anlage und der wunderschönen Umgebung Mecklenburg Vorpommerns.

Historie

Der Gutshof Sparow ist nicht nur sehr schön, er hat auch eine sehr lange Tradition.

Einer unserer Gäste nannte Sparow in Anlehnung an den aus Hollywood bekannten Piraten “Jack Sparrow” einmal liebevoll “das schöne Piratendorf”. In Wahrheit ist die Geschichte des Hofs in der Tat genauso alt, wie die Hollywood-Storys zu den wilden Piraten.

Die erste urkundliche Erwähnung datiert aus dem Jahr 1500. Bis zum Jahr 1850 folgten diverse Besitzerwechsel. Von 1945 bis zur Wende erfuhr der Hof dann nochmals verschiedenste Nutzungen, im Jahr 1994 wurde der Hof mit den heutigen Ländereien nach und nach wieder zurückgekauft. Heute erstreckt sich das Land vom Gutshof über eine Fläche von 800 Hektar.